Seiteninhalt

Kunstausstellung im Stadtmarketing-Foyer: Hans Mittendorf

In den Räumlichkeiten der Stadtmarketing Seesen eG können derzeit die Werke von Hans Mittendorf besichtigt werden. Die berufliche Karriere des „Multimedia-Künstlers“ mit eigener Galerie, umspannt ein weites Feld. Nach einer Ausbildung als Konditor, studierte er an der Universität Göttingen und dem Royal College of Music London. Nach internationaler Forschungsarbeit im Bereich Musik und Akustik, mit Vorträgen an der Universität Osnabrück, München, Berlin und Paris, siedelte er nach Frankreich um. Dort veröffentlichte er seine CD ‘Transformation’ und komponierte Werke für Ensemble, und Orchester mit Live-Electronics. Das Schaffen im visuellen Bereich der Kunst, ergibt sich immer parallel zu seinen Arbeiten mit der Musik. Seit 2015 ist er wieder in Seesen. Seine Galerie in der Marktstrasse 8 ist samstags von 14 - 18 Uhr, sowie nach Absprache geöffnet. Dort ist eine permanente Ausstellung der Bilder zu sehen, die in Göttingen, London und der Normandie entstanden sind.

Die Besichtigung der Bilder im Bürgerhaus (Jacobsonplatz 1) ist von Montag bis Donnerstag von 9 - 16 Uhr und freitags bis 13 Uhr möglich.