Seiteninhalt

Baugenossenschaft Wiederaufbau & Paritätischer Seesen stellen Tandemprojekt vor

Am Donnerstag, den 20. Juli wird unsere Vortragsreihe fortgesetzt. Die Baugenossenschaft Wiederaufbau und der Paritätische Seesen stellen dazu um 18 Uhr im Bürgersaal ihr Tandemprojekt vor. „Gemeinsam statt Einsam“ ist das Motto unter dem die Zusammenarbeit der Wiederaufbau und dem Paritätischen für Mieter und Bewohner des Stadtteils rund um die Hochstraße steht. Ältere Menschen sollen möglichst lange selbstbestimmt und eigenverantwortlich im eigenen Zuhause wohnen und leben können. Mit Beratungs- und Begleitungsangeboten, Bürger- und Mietertreffen sowie Veranstaltungen und Netzwerkarbeit soll das Wohnen und Leben im Stadtteil aufgewertet werden. Die Baugenossenschaft wird im Rahmen der „Bürgersprechstunde“ im Jacobson-Haus ihr Wohnkonzept vorstellen und der Paritätische über seine sozialen Dienstleistungen im ambulanten Bereich informieren.