Seiteninhalt

9. Burg Weihnacht

Burg Weihnacht_Plakat_2019
Burg Weihnacht_Plakat_2019

Vom 5. bis 8. Dezember fand in Seesen die alljährliche „Burg Weihnacht“ statt. Der Weihnachtsmarkt vor der historischen Burg Sehusa am Wilhelmsplatz lockte Besucher mit kulinarischen Leckereien und einem abwechslungsreichen Programm für Groß und Klein. Maronen, Schmalzkuchen, Bratwurst, Pulled Pork vom Buchenholzgrill und viele andere Leckerbissen sorgten für weihnachtliche Düfte und Genüsse. In den kleinen Weihnachtshütten am Wegesrand präsentierten sich abwechselnd Seesener Vereine und Institutionen und servierten schmackhafte Heißgetränke. Zum feierlichen Auftakt der „Burg Weihnacht“ gab es wie jedes Jahr weihnachtliche Klänge vom Sinfonischen Blasorchester des MTV Seesen e.V. Anschließend hat Heiner Ruschemit seinem Kinderprogramm „Wir tanzen im Winter“ gemeinsam mit den Kindern die Bühne gerockt. Beim „After Work“ konnte man den Abend mit Glühwein und Bratwurst entspannt im Kreise von Freunden und Kollegen ausklingen lassen. Am Freitag gab es flotte Tanzeinlagen von den Tanzmäusen des TC Blau-Gold e.V. Anschließend zog der Nikolaus mit den Kindern und ihren Laternen durch die Stadt. Am Abend sorgte der Londoner Jez King mit seiner Gitarre nicht nur für weihnachtliche Klänge. Am Samstagabend sorgte die Express-Partyband mit jeder Menge Hits für Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt. Am Sonntag war endlich wieder einmal „Rudi, das Rentier“ zu Gast in Seesen.  Außerdem ließen die Kammerkrugsänger aus Bornhausen ihre Stimmen erklingen, bevor die Burg Weihnacht mit einer etwa 30 minütigen Feuershow der "Night Fire Dragon" zu Ende ging. 
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr - 10. Burg Weihnacht 3. - 6. Dezember 2020!

gefördert von:

HarzEnergie Logo
HarzEnergie Logo

Bildergalerie Burg Weihnacht 2019